michael sigrist

s

Die Tour de Suisse Challenge ist jedes Jahr ein Highlight. Es ist insofern etwas Besonderes, dass die Strassen gesperrt sind und dass man in jeweils am Vormittag vor den Profis fährt. Somit geht mehr Radsport an einem Wochenende nicht. Am Samstag war auch dieses Jahr d...

19/05/2019

Nach einer einjährigen Pause wurde dieses Jahr wieder die Berner Rundfahrt/ Seeland Classic durchgeführt. Es war eine Freude zu sehen, dass das Teilnehmerfeld quantitativ als auch qualitativ gut bestückt war. Mehrere Teams erschienen mit grosser Teilnehmerzahl und man...

05/05/2019

Zeitfahren ist ja nicht gerade die Disziplin, welche man als Hobbyfahrer oft ausübt. Somit ist meine Erfahrung noch gering und das Verhalten des Zeitfahrrads in Kurven und heiklen Stellen noch unbekannt. Ich ging sachte mit dem Rad um und riskierte nicht zu viel in den...

31/03/2019

Bekanntlich entscheidet der Kopf über Sieg oder Niederlage. Der Wille bringt den Körper dazu,  über sich hinaus zu wachsen und nie dagewesenes möglich zu machen.

Jeder Sportler oder Armeeangehörige durfte damit schon seine Erfahrungen gesammelt haben. Nun, auch hier hat...

24/03/2019

Heute war mit ca. 40 Fahrern unser Feld sicher das bisher grösste . Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, es wurde noch etwas schneller gefahren als letztes mal, aber das Beschleunigen aus den Kurven empfand ich jetzt als etwas gemächlicher. Es gab Ausreissversuche, au...

17/03/2019

Beinahe Frühling. Sonnig warme Temperaturen und frühlingshafter Wind. Dieses Wetter lockte, im vergleich zu letztem Wochenende, mehr Radrennfahrer nach Hindelbank. Das Feld war somit etwas angewachsen und wir durften mit 33 Teilnehmern in der Kategorie Hobby A starten....

10/03/2019

Erstes Frühlingsrennen dieses Jahr. Meine Kondition und meine Form stimmen noch nicht ganz. Diese Rennen in Hindelbank sind super, um einem seine Form aufzuzeigen und etwas Rennhärte zu erlangen. Ich war diesen Winter/Frühling mehrmals krank und konnte dann nicht train...

27/03/2018

Dieses Rennen ist für bereits im Frühling durchgeführt, ein sehr schnelles. Und mit mehr als einem Schnitt von 41 km/h wurde dies auch bestätigt. Die Hindelbankrennen sind sehr gute Intervalltrainings. Das Beschleunigen aus jeder Kurve und das Hinterherjagen nach den v...

18/03/2018

Ich durfte dieses Jahr auf Gran Canaria meine Saison eröffnen, dies tat ich mit einem Trainingslager, wobei ich ca. 700 km und 13500 Hm bewältigte. Prinzipiell eignet sich die Insel wegen des gemässigten Klimas super, um das ganze Jahr Rad zu fahren und reichlich Höhen...

26/08/2017

Dieses Jahr beende ich meine Saison etwas früher als sonst. Zusammen mit meinem guten Freund "Jürg" habe ich mein letztes Rennen der Saison bestritten. Es sollte aber nochmals eine Herausforderung werden. Wir haben uns entschieden, beim Alpenbrevet die grosse Runde unt...

Please reload

 
  • Strava Grau neu
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

Mein Name ist Michael Sigrist und ich liebe es mit dem Rennrad zu fahren

Wann immer möglich, trainiere ich für das Radfahren. Hierfür kommen mehrere Trainingsformen zur Anwendung

  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis